Blick über den Chao Phraya Fluß. Das alte Bangkok weicht immer mehr dem Bild einer modernen Metropole.

Blick über den Chao Phraya Fluß. Das alte Bangkok weicht immer mehr dem Bild einer modernen Metropole.

Auf dem Weg nach Vietnam hat Roland Numrich von Mimbon Aquarium einen Stopp in Bangkok, der Hauptstadt Thailands, eingelegt. Einmal um Freunde wiederzusehen und natürlich um zu erkunden, was es hier neues in der Aquaristik gibt.

Bangkok gehört mit inzwischen über sieben Millionen Einwohnern in der eigentlichen Stadt und über 12 Mio. Einwohnern im Großraum zu den größten Metropolregionen der Welt.

Den Anspruch einer Metropole erkennt man auch im Stadtbild. Das alte Bangkok weicht immer mehr den in Asien üblichen Hochhäusern.

Es gibt viel wirklich neues zu sehen. In Sachen Kultgarnelen sind die Thais wohl schon einen Schritt weiter, so kann man Pandagarnelen und “Redwines” bereits in Zoofachgeschäften kaufen!

Auch ganz neue Arten wie die neue orange gefärbte Tigergarnele sind bereits erhältlich! Diese Tiere sollten in Kürze auch bei uns verfügbar sein.

Die Rote Panda Garnele wird in Bangkok schon vielerorts angeboten.

Die Rote Panda Garnele wird in Bangkok schon vielerorts angeboten.

Auch die Redwine Garnele gibt es zu kaufen!

Auch die Redwine Garnele gibt es zu kaufen!

Goldene Tigergarnele

Goldene Tigergarnele

So richtig nette Garnelen landen aber bei den Thais am liebsten auf den Grill!

Macrobrachium rosenbergii lecker auf dem Grill.

Macrobrachium rosenbergii lecker auf dem Grill.

Kulinarisch gehört Bangkok zur Weltspitze. Auf den Märkten und an den Verkaufsständen ist das Angebot vielfältig.

Kulinarisch gehört Bangkok zur Weltspitze. Auf den Märkten und an den Verkaufsständen ist das Angebot vielfältig.

Und auch das Cocos Eis ist ganz hervorragend!

Und auch das Cocos Eis ist ganz hervorragend!