Achtung: Um die Videos sehen zu können, muss JavaScript aktiviert und der Adobe Flash Player installiert sein.
VIDEO: Aqua-Scaping ist nicht länger mehr eine reine Männerdomäne!
Da staunte die Männerriege der Aqua-Scaper.

Insgesamt gingen 6 Frauen beim 5. Internationalen Pflanzenwettbewerbs “The Art of the Planted Aquarium” auf der Heimtiermesse 2012 in Hannover an den Start.

Fünf der Damen zeigten ihr Können im Nano-Bereich. Eine von ihnen, Annika Reinke, startete zum ersten Mal und konnte sich den 2. Platz sichern.

Anna-Louise Zehl wagte sich sogar an die Gestaltung eines XL-Aquarium in Hannover. Ihr gelang es zwar nicht sich zu platzieren, aber mitmachen ist ja bekanntlich alles.

Anja Floytrup aus Dänemark ging zum ersten Mal an den Start mit ihrer Nano-Gestaltung "Grand Canyon".

Anja Floytrup aus Dänemark ging zum ersten Mal an den Start mit ihrer Nano-Gestaltung "Grand Canyon".

Noch konnte sie sich nicht plazieren, aber ihre Gestaltung lässt Potenzial erkennen.

Noch konnte sie sich nicht plazieren, aber ihre Gestaltung lässt Potenzial erkennen.

Der "Meister der Naturaquarien" Takashi Amano schien dies erkannt zu haben und gab ihr einige Gestaltungstipps.

Der "Meister der Naturaquarien" Takashi Amano schien dies erkannt zu haben und gab ihr einige Gestaltungstipps.

Vielleicht gelingt es ihr, sich beim 6. Internationalen Pflanzenwettbewerb 2013 zu platzieren.

Vielleicht gelingt es ihr, sich beim 6. Internationalen Pflanzenwettbewerb 2013 zu platzieren.

Die eher puristische Gestaltung des Nano-Aquariums von Annika Müller fand bei vielen Besuchern regen Anklang.

Die eher puristische Gestaltung des Nano-Aquariums von Annika Müller fand bei vielen Besuchern regen Anklang.

Schade, auch Jessica Runde gelang es nicht, sich mit ihrer schönen Gestaltung zu plazieren.

Schade, auch Jessica Runde gelang es nicht, sich mit ihrer schönen Gestaltung zu plazieren.

Extra aus den Niederlanden angereist, ist Mickey Paulsen vom Scaper-Forum “Miroshaki”.

Will im nächsten Jahr wieder an den Start gehen und gewinnen. Mickey Paulsen aus Holland.

Will im nächsten Jahr wieder an den Start gehen und gewinnen. Mickey Paulsen aus Holland.

Jedenfalls machte ihre Gestaltung "Dutch Mountains" einen guten Eindruck.

Jedenfalls machte ihre Gestaltung "Dutch Mountains" einen guten Eindruck.

Überrascht wurde die Männer-Domäne der Aqua-Scaper von der tollen Leistung der Newcomerin Annika Reinke.

Mit "Do you remember" landete sie im Nano-Wettbewerb auf Platz 2 bei der "Kunst der Pflanzenaquarien" in Hannover.

Mit "Do you remember" landete sie im Nano-Wettbewerb auf Platz 2 bei der "Kunst der Pflanzenaquarien" in Hannover.

Das ist eine tolle Leistung. Annika Reinke konnte sich sofort als New- Comerin plazieren. Herzlichen Glückwunsch.

Das ist eine tolle Leistung. Annika Reinke konnte sich sofort als New- Comerin plazieren. Herzlichen Glückwunsch.

Anstatt nur Pflänzchen für ihren Freund anzureichen, macht Anna-Louise Zehl gleich lieber selbst mit beim 5. Internationalen Pflanzenwettbewerb “The Art of the Planted Aquarium”.

Echt mutig. Ohne Scaper-Erfahrung, aber mit Hilfe ihres Freundes, wagt sich Anna-Louise Zehl an die Gestaltung eines XL-Aquariums.

Echt mutig. Ohne Scaper-Erfahrung, aber mit Hilfe ihres Freundes, wagt sich Anna-Louise Zehl an die Gestaltung eines XL-Aquariums.

Einen Preis gab es zwar nicht, aber sie hatte viel Spass beim Gestalten. Mitmachen ist halt alles.

Einen Preis gab es zwar nicht, aber sie hatte viel Spass beim Gestalten. Mitmachen ist halt alles.